Monthly Archives: April 2014

You are browsing the site archives by month.

Platz für Frieden

Unter dem Titel “Platz für Frieden” hat der coro per resistencia Nürtingen ein spannendes Programm erarbeitet, mit Werken von der Frührennaissance bis heute, die die Suche nach Frieden und Gerechtigkeit ganz unterschiedlich verorten. Dabei steht der öffentliche Raum als Schauplatz und Kristallisationspunkt für Macht, Protest, für Krieg und Frieden im Mittelpunkt der Programmkonzeption. So erklingen unter anderem Teile aus der “Missa da Pacem” von Josquin Desprez zwischen einem von Hanns Eisler vertonten Arbeiteraufmarsch und einem Chorsatz “Tien An Men” von Giovanna Marini, der nach dem Sinn des Studentenmassakers in Peking fragt. Dazu singt der coro per resistencia „Earth Call“ von Karin Höghielm in deutscher Erstaufführung. Das Programm ist durch starke musikalische Kontraste geprägt und changiert zwischen rebellischen Protestchören, wütendem Aufschrei und ruhiger Betrachtung. Eindringliche Schlagwerk-Soli ergänzen die Chormusik. Dazu reflektieren Texte internationaler Autorinnen und Autoren den weltweiten Kampf um Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden, für den heute öffentliche Plätze wie Tahir, Maidan, Taksim, Tien An Men und viele mehr als Symbol stehen.

In Stuttgart-Rohr singt der coro per resistencia zugunsten des Vereins URS (www.verein-urs.de), der ein Kinderhaus für verlassene Kinder in Rumänien tatkräftig unterstützt.
Das Nürtinger Konzert findet als Benefizveranstaltung für das Netzwerk Flüchtlingsarbeit Nürtingen (www.nfant.de) statt, zudem sich unterschiedliche Initiativen zusammengetan haben, um Flüchtlingen ein eigenverantwortliches Leben in Nürtingen und Umgebung zu ermöglichen.
Amnesty International wird mit einem Informationsstand vertreten sein (www.amnesty-nuertingen.de/aktuell.htm) .

Der Eintritt ist jeweils frei! Spenden sind sehr erwünscht!