„A Child of Our Time“

Anlässlich des 70. Jahrestags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wird der coro per resistencia im kommenden Jahr in Kooperation mit amnesty international in der Nürtinger Stadtkirche Michael Tippetts Anti-Kriegs-Oratorium „A Child of Our Time“ aufführen.

mtpianopic

Tippett hat dieses Werk in den Jahren 1939 bis 1941 als Protest gegen Diktatur und Rassismus geschrieben. „A Child of Our Time“ ist eine Mahnung zu Toleranz, Humanität und Gerechtigkeit, die in dieser eindeutigen Aussage und universellen Verständlichkeit in der neueren Musik nur wenige Gegenstücke hat. Als das Libretto 1939 abgeschlossen war, konnte Tippett das ganze Ausmaß der noch folgenden nationalsozialistischen Gräueltaten noch nicht erahnen, da der Zweite Weltkrieg erst an seinem Anfang stand und die Kenntnisse über den Holocaust nur nach und nach durchsickerten. Umso erstaunlicher sind seine prophetischen Visionen des tatsächlichen Unheils.

Wer Interesse hat, dieses beeindruckende Werk mitzusingen, ist herzlich zu den Proben in der Aula der HKT (Hochschulgänge für Künstlerische Therapien der HfWU), Sigmaringer Str. 15/2 in Nürtingen eingeladen. Geprobt wird jeden Montag von 20 bis 22 Uhr. Probenbeginn ist am Montag, 11. Dezember.

Michael Tippett
„A Child of Our Time“
Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Sonntag, 17. Juni 2018
Ev. Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation